Eine Katze hat es aus Versehen, als blinder Passagier, von Ehingen bis nach Reutlingen verschlagen. Eine Familie aus dem Landkreis Reutlingen entdeckte den Vierbeiner in ihrem Wagen Das berichtet das Tierheim Reutlingen, wo seine Finder das Tier abgegeben hatten.

Mehr als 1.500 Mal über Facebook geteilt worden

Die Nachricht vom Fund des Katers war in den vergangenen Tagen mehr als 1500 Mal über Facebook geteilt worden. Am Freitag wurde Otto, wie der Ausreißer heißt, von seinen glücklichen Besitzern nun abgeholt.

Suchmeldung des Tierheims Reutlingen Kleiner Kater auf großer Reise: Besitzer gesucht

Ehingen/Reutlingen