Reutlingen / swp

Will man gesundes Obst und kräftige Bäume haben, ist ein regelmäßiger und fachkundiger Baumschnitt nötig. Im Rahmen der Ehrenamtsakademie gibt Alfons Reiske, Fachwart für Baumpflege, eine praktische Einführung in die Pflege von jungen und älteren Obstbäumen.


Gebührenfreie Fortbildungsangebot

Dieses gebührenfreie Fortbildungsangebot richtet sich vor allem an die Apfelbaumpaten im Patenprojekt, die Paten von einem „Stück Reutlingen“ und an alle, die es werden wollen. Es wird kein Material oder Werkzeug benötigt. Treffpunkt ist am Freitag, 29. März 2019, von 14 Uhr bis 16 Uhr, auf der Streuobstwiese im Hohbuch, zwischen Hohbuchschule und Bodelschwingh Schule, bei der Elsa-Brändström-Straße.

Anmeldung: Stabsstelle Bürgerengagement, Anke Bächtiger, Tel.: 303-5771, E-Mail: anke.baechtiger@reutlingen.de

Das könnte dich auch interessieren:

An der historischen Häuserzeile Oberamteistraße 28-34 präsentieren die Planer, wie der Neubau aussehen könnte.