Bundestag Neue Ämter für Pascal Kober

Reutlingen / swp 01.02.2018

Pascal Kober ist jetzt zum sozialpolitischen Sprecher der FDP-Bundestagsfraktion gewählt worden. Zudem ist der Reutlinger FDP-Bundestagsabgeordnete auch Obmann im Ausschuss für Arbeit und Soziales und stellvertretendes Mitglied in den Ausschüssen für Gesundheit sowie Verteidigung. Diese Funktionen bedeuteten eine große Verantwortung, so Kober. Denn gerade in diesen Bereichen stünde das Land vor großen Herausforderungen.

Der Ausschuss für Arbeit und Soziales beschäftigt sich unter anderem mit den Themen Arbeitslosigkeit, Rente, der Teilhabe von Menschen mit Behinderung und arbeitsrechtlichen Fragen. Themen, die mit einem Budget von rund 140 Milliarden Euro pro Jahr den größten Teil im Bundeshaushalt ausmachen. Der Gesundheitsausschuss hat viele Schnittmengen mit der Sozialpolitik –  wie in Fragen der beruflich-medizinische Rehabilitation Pflege und Gewinnung von Fachkräfte für den Gesundheitsbereich. Als stellvertretendes Mitglied im Verteidigungsausschuss ist der ehemalige Militärpfarrer für Fragen der psycho-sozialen Betreuung der Soldaten zuständig.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel