Reutlingen Illegales Glücksspiel aufgeflogen

Pokerkarten, J, Glücksspiel, Black Jack, Poker, Kartenspiel, Spielsucht, Spiel, Casino, Coins, Chips, Jeton
Download am 11.5.2017 für LOKA Nacht der Ausbildung
Foto: © Tran-Photography - fotolia.com
Pokerkarten, J, Glücksspiel, Black Jack, Poker, Kartenspiel, Spielsucht, Spiel, Casino, Coins, Chips, Jeton Download am 11.5.2017 für LOKA Nacht der Ausbildung Foto: © Tran-Photography - fotolia.com © Foto: 55634652 © Tran-Photography- fo
Reutlingen / swp 12.10.2018

Gegen insgesamt neun Personen ermitteln derzeit die Ermittler des Arbeitsbereichs Gewerbe und Umwelt des Polizeipräsidiums Reutlingen wegen des Verdachts der Veranstaltung und der Teilnahme an illegalem Glücksspiel.

Auf die Spur der Verdächtigen war die Polizei eher zufällig am Donnerstagmorgen gekommen. Gegen sieben Uhr hatte die Bundespolizei in einem dort anhängigen Ermittlungsverfahren wegen Einschleusung und Visaerschleichung eine Wohnung über einer Gaststätte in der Reutlinger Innenstadt betreten. Die Einsatzkräfte trafen auf insgesamt neun Männer im Alter zwischen 26 und 56 Jahren, die dort offenbar um Geld Poker gespielt hatten. Bei der folgenden Durchsuchung gemeinsam mit alarmierten Kräften des Polizeireviers Reutlingen fanden die Beamten an verschiedenen Stellen Spielchips und Karten auf, ferner beschlagnahmten sie mehr als 15000 Euro Bargeld, das aus dem Besitz des 37-jährigen Gaststättenpächters und mutmaßlichen Veranstalters des Glückspiels stammen dürfte. Er und die anderen Männer, gegen die wegen Teilnahme an illegalem Glücksspiel ermittelt wird, wurden vorübergehend festgenommen. Sie wurden nach den erforderlichen polizeilichen Maßnahmen wieder entlassen. Die Ermittlungen dauern noch an.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel