Mit Hilfe einer Drehleiter wurde Trompeter Lukas Schult an vier verschiedenen Plätzen im Ort über die Dächer Eningens befördert.

Zahlreiche Zuhörer - Welthits auf Trompete

Dort stimmte er zur Freude der zahlreichen Zuhörer an den Fenstern Welthits wie „My Way“, „The Rose“ und „Il Silenzio“ an. „Wir wollen damit den Eninger Bürgern in dieser schweren Zeit eine kleine Freude bereiten“ so Kommandant Boris Goller über diese Einlage.

Vorbild: Aktion der bayerischen Feuerwehr in Aschau

Gewissermaßen anstecken lassen hat sich die Feuerwehr Eningen bei den Kollegen aus dem bayerischen Aschau, welche eine Aktion in ähnlicher Art und Weise durchgeführt hatten.