Themen in diesem Artikel

Bahnhofstraße
Neu-Ulm / SWP Statt bisher nur geradeaus, kann künftig von der Reuttier Straße in Richtung Ulm auch nach links in die Bahnhofstraße abgebogen werden.

Wie die Stadt Neu-Ulm in einer Pressemitteilung bekanntgab, setzt die Stadt hiermit einen Beschluss des Ausschusses Stadtentwicklung und Umwelt von 2018 um.

Am Dienstagmorgen wurden die Fahrbahnmarkierungen, Schilder und Ampeln an die neue Regelung angepasst. Die Verkehrsteilnehmer werden mit Blitzleuchten auf die geänderte Verkehrsführung aufmerksam gemacht.

Zahlreiche Baustellen in Ulm und Neu-Ulm fordern Verkehrsteilnehmer heraus. Eine Karte mit aktuellen Baustellen soll Abhilfe schaffen.

Die Stadt geht aufgrund eines Gutachtens davon aus, dass die Reuttier Straße leistungsfähig genug ist, um das Linksabbiegen möglich zu machen.

Das könnte dich auch interessieren:

Der Kreisvorstand der AfD wollte die Ulmer Liste mit dem Ex-Nazi Markus Mössle an der Spitze verhindern. Die Partei ist zerstritten.

Am Mittwoch, 3. April, finden von 6 Uhr an in Bayern Geschwindigkeitskontrollen statt. Eine Übersicht der Messstellen im Kreis Neu-Ulm.