Zum Ende hin musste Johannes Stingl sogar noch die große Glocke läuten, um wieder Ruhe im Saal herzustellen. Hinter den Neu-Ulmer Stadträten lagen da aber auch schon eineinhalb Stunden an engagierter Debatte, an Kampfabstimmungen und an Freude und Enttäuschung. Alles in allem also eine ganz norm...