Daumen hoch, zustimmendes beziehungsweise ablehnendes Hupen und ein Tippen mit dem Zeigefinger an die Stirn. Das waren die Reaktionen der Autofahrer, die gestern Nachmittag entlang der Straße fuhren, an dem das landwirtschaftliche Anwesen liegt, wo es am frühen Morgen gebrannt hatte. Dort standen ...