Der Countdown läuft: Am 21. September findet MudMates in Metzingen statt.

Was ist MudMates?

Mates steht für MAtchTEamSpirit. Mates steht im Englischen allerdings auch für „Freunde, Kumpels, Kameraden”. Wenn Läufer über eine Strecke von rund 12 km durch den Matsch robben, durch Wassergräben waten, über Hindernisse klettern oder Laufstrecken absolvieren, dann geht es nicht darum, gegeneinander anzutreten! MudMates bedeutet Teamwork, Zusammenhalt und Fairness. Ganz egal, wie lange das Team bis ins Ziel braucht, der Wille zählt, denn MudMates ist eine Challenge, bei der jeder gewinnt!

Wann und wo?

MudMates findet am 21. September 2019 in Metzingen statt. Beginn des Laufes ist um 9:00 Uhr im Stadion Bongertwasen, Eichbergstrasse. Das letzte Team wird um 15:00 Uhr losgeschickt. Um 17:30 Uhr ist Zielschluss.

Youtube

Wer ist Veranstalter?

Trägerin der Veranstaltung MudMates ist die Evangelisch-methodistische Kirche KdöR, Bezirk Metzingen. Viele unterschiedliche Vereine, Privatpersonen, Kirchengemeinden, Firmen und andere Organisationen arbeiten zusammen, um die Veranstaltung zu einem genialen Tag für Metzingen und alle Teilnehmer werden zu lassen. Medienpartner ist die Südwest Presse und Schirmherr ist die Stadt Metzingen.

Wie kann ich mich anmelden?

Die Anmeldung ist seit dem 21.09.2018 freigeschaltet. Meldeschluss ist der 31.08.2019 oder wenn die maximale Teilnehmeranzahl (2.304) erreicht ist. Hier geht´s zur Anmeldung.

Metzingen

Wie hoch ist die Anmeldegebühr?

Die Teilnahmegebühren richten sich nach dem Zeitpunkt der Anmeldung. Die Preiskategorien findest du hier. Im Zuschauer haben natürlich keine Gebühr zu entrichten. Im Preis inbegriffen ist die Teilnahme am Hindernislauf MudMates, die Startnummer und Zeitnahmen, Getränkeversorgung auf der Strecke, Zielverpflegung, Medizinische Erstversorgung, Finishermedaille und Foto, sowie ein Überraschungsgeschenk.

Wie alt muss ich sein?

Du musst mindestens 16 Jahre alt sein und eine durch eine erziehungsberechtigte Person unterschriebene Teilnahme-Erlaubnis sowie eine Ausweiskopie der Erziehungsberechtigten vorlegen.

Die Strecke

Die 11,6km lange Laufstrecke führt vom Stadtrand von Metzingen über Wiesen und Feldwege durch den “Äußeren Wald”. Dreh- und Angelpunkt von MudMates ist das Otter-Dipper-Stadion: Start – und Zieleinlauf. Neben einigen natürlichen Hindernissen werden auf dem Streckenverlauf weitere kleinere und auch einige große Hindernisse und manche Höhenmeter zu bewältigen sein.

Länge: 11.657 Meter
Hindernisse: 15
Höhenmeter: 379
Naturpfad: 79 %

Der Streckenplan: Umso steiniger der Weg umso wertvoller das Ziel.
© Foto: MudMates

Die Hindernisse

Bei MudMates erwarten Dich natürliche und künstliche Hindernisse in vier unterschiedlichen Kategorien. Natürlich ergeben sich bei allen Hindernissen Kombinationen der unterschiedlichen Kategorien.

MudMates Metzingen 2019 Die Hindernisse im Überblick

Metzingen

Wo kann ich Parken?

Die Organisatoren würden sich freuen, wenn man mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anreist. Vom Bahnhof Metzingen ist das Stadion in ca. 20 Minuten zu Fuß zu erreichen. Solltest Du mit dem Auto anreisen, wird gebeten die ausgeschilderten Parkplätze anzufahren. Diese sind gebührenpflichtig.

Gibt es Umkleidekabinen und Duschen?

Das Metzinger Otto-Dipper Stadion hat genügend Möglichkeiten, sich umzuziehen. Selbstverständlich sind auch genügend Sanitäranlagen vorhanden. Im Zielbereich stehen Duschmöglichkeiten zur Verfügung. Auch außerhalb des Stadions stehen an unterschiedlichen Plätzen entlang der Wegstrecke Sanitäranlagen zur Verfügung.

Afterevent: „Die Party“

Nach MudMates-Hindernislauf werden ab 21 Uhr die Tore zu zwei grandiosen und außergewöhnlichen Floors in einer einzigartigen Location geöffnet. In der Motorworld Manufaktur Metzingen.

Weitere Informationen zu MadMates 2019 in Metzingen und weitere Südwest Presse-Artikel gibt es hier.

Das könnte dich auch interessieren: