Die Haigerlocher Oberstadt verliert erneut ein Einzelhandelsgeschäft: Die Inhaber der Metzgerei Haid mit Hauptsitz in Bad Imnau informieren ihre Kundschaft im Haigerlocher Nachrichtenblatt, dass die Filiale in der Oberstadtstraße in Haigerloch zum 31. März geschlossen wird. 35 Jahre war die Metzgerei Haid in der Kernstadt präsent.

Kunden sammeln Unterschriften gegen Schließung

Gedankt wird den Kundinnen und Kunden nicht nur für deren jahrelange Treue, sondern auch für deren Engagement in den vergangenen Wochen. Nachdem bekannt geworden war, dass die Metzgereifiliale aufgegeben werden soll, waren Unterschriften gesammelt worden, um die Schließung doch noch abzuwenden.

„Doch die wirtschaftliche Tragfähigkeit unserer Filiale zwingt uns nach langen und reiflichen Überlegungen und nach einer für uns schweren Entscheidung unsere Filiale nach 35 Jahren zum 31. März zu schließen“, schreiben die Inhaber.

In den zurückliegenden Jahren wurden die Öffnungszeiten der Metzgereifiliale nach und nach auf die umsatzstärkeren Wochentage konzentriert, bis es dann aktuell nur noch zwei volle Verkaufstage waren.

Das könnte dich auch interessieren: