Täglich werden Menschen in Deutschland positiv auf das Coronavirus getestet. So auch in Baden-Württemberg – hier die aktuellen Zahlen der Corona-Infizierten, Toten im Zusammenhang mit dem Coronavirus und Geheilte aus dem Landkreis Göppingen.

Bereits seit Wochen gibt es mehr Geheilte als neu Erkrankte. Am 12./13. Mai war die Zahl der aktiven Fälle nur noch zweistellig. Am Freitag, 8. Mai, war erstmals ein Tag ohne Meldung von neuen Corona-Erkrankungen zu verzeichnen.

Landkreis Göppingen: Aktuelle Zahl der Corona-Infizierten und Toten

So viele Menschen im Landkreis Göppingen sind aktuell positiv auf das Coronavirus getestet oder daran gestorben:
  • Einwohner: rund 258.000
  • Bestätigte Corona-Fälle (seit Beginn der Pandemie): 780
  • Corona-Tote: 39
  • Geheilt und aus der Quarantäne entlassen: 727
  • Aktuell Erkrankte: 14
  • Stand: 4.6.20, 12 Uhr

So ist die Corona-Lage in Göppingen und Geislingen

Sowohl in der Klinik am Eichert in Göppingen als auch in der Helfenstein-Klinik in Geislingen sind die Mitarbeiter nach wie vor voll gefordert. Falls erforderlich, stehen auch das Christophsbad sowie Rehakliniken in Bad Boll für die Versorgung von Corona-Kranken zur Verfügung.
Die obigen Zahlen stammen aus Daten zu bestätigten COVID-19-Fällen, die an das baden-württembergische Gesundheitsministerium vom Landesgesundheitsamt (LGA) Baden-Württemberg gemeldet wurden. Diese können unter Umständen wegen Übermittlungsverzögerungen zwischen den Behörden von lokal bekannten Werten abweichen.

Göppingen/Geislingen

Weitere Quelle sind Zahlen des Robert-Koch-Instituts und dessen Echtzeit-Karte.