Den Mitgliedern des Geislinger Kunst- und Geschichtsvereins (KGV) erging es nicht anders als anderen Kulturveranstaltern: „Wir wollten unbedingt wieder etwas machen“, berichtet Ausstellungsleiter Stefan Renner. Eigentlich sei geplant gewesen, den „Rundgang“ – unter diesem Titel wurde im vergangenen Jahr die Mitglieder-Ausstellung des KGV neu konzipiert – nachzuholen. Der war, wie andere Ausstellungen auch, in der ersten Jahreshälfte ...