Schüler der Grund- und Werkrealschule in Fichtenberg liefen bei einem Sponsorenlauf für einen guten Zweck. Mit der Hälfte der Einnahmen wird zum einen das Hilfsprojekt „Tansania“ des Schenk-von-Limpurg-Gymnasiums Gaildorf unterstützt. Die andere Hälfte wird für besondere außerunterrichtliche Veranstaltungen und soziale Projekte an der Schule verwendet.

Bei der Aktion absolvierten die Schüler innerhalb von 30 Minuten möglichst viele Runden zu je 200 Meter. Die jungen Sportler hatten im Vorfeld unter Eltern, Großeltern, Verwandten, Freunden und Bekannten Sponsoren ausfindig gemacht, mit denen sie für jede gelaufene Runde einen bestimmten Betrag vereinbarten. Was die Jugendlichen der Fichtenberger Schule besonders motivierte: Austauschschüler aus Tansania beteiligten sich samt ihrem Lehrer beim Lauf.

Viele der Schüler gaben trotz der Sommerhitze ihr Bestes, um möglichst viel Geld für die Projekte zusammenzubringen. Am Ende waren die meisten fix und fertig. Aber ihre Gesichter strahlten Zufriedenheit aus. Denn sie waren glücklich, etwas Sinnvolles geleistet zu haben. Alle Beteiligten sind nun gespannt, wie hoch das Ergebnis ausfallen wird.

Nach der Laufaktion konnte ein kleiner Souvenirmarkt bewundert werden, den die Gäste aus Tansania aufgebaut hatten. Und dann versammelte sich die Schülerschaft samt interessierten Familienangehörigen in der Mehrzweckhalle. Dort berichteten Maja, Sarah, Andreas und Marius vom Schenk-von-Limpurg-
Gymnasium mit einer Bilderpräsentation von ihrem Gastaufenthalt in Tansania. Im Februar hatten sie die Partnerschule King’ori Secondary School im Norden Tansanias, nahe der Grenze zum Nachbarland Kenia, besucht. Außer den Eindrücken vom Leben in der Schule und in den Familien hatten sie wunderbare Bilder von einer Fotosafari mitgebracht. Zum Schluss konnten die Fichtenberger Schüler dann noch Fragen an die beiden anwesenden Lehrer der King’ori Secondary School, Agnes Augustino und Joseph Nyacky, sowie an die derzeitigen Austauschschüler Elivis, Happyson, Hope und Sharifa stellen.

Das könnte dich auch interessieren:

Schwäbisch Hall