In der Hauptversammlung der Griesinger Sportler gab es etliche Ehrungen. Sportkreispräsident Georg Steinle zeichnete seitens des Württembergischen Landessportbunds (WLSB) Bettina Grülling mit der Ehrennadel in Silber aus. Sie war 14 Jahre Schriftführerin gewesen. Die Ehrennadel in Bronze überreichte Steinle Elisabeth Werner (sechs Jahre zweite Vorsitzende), Alexander Knapp (zehn Jahre im Ausschuss, seit 2014 Jugend – und Damentrainer), Daniel Ströbele (zehn Jahre im Ausschuss, 15 Jahre Jugendtrainer), Sandra Uhlmann (20 Jahre Gesamtjugendleiterin), seit 1991 Übungsleiterin Kinderturnen, Christian Schenk (vier Jahre Kassierer, jetzt zwei Jahre Kassenprüfer, Betreuer Internetpräsenz, Jugendtrainer).

Ehrennadeln in Bronze vom Schwäbischen Turnerbund (STB) erhielten Anton Seifert (seit sieben Jahren Abteilungsleiter Jedermänner) sowie Ramona Götz-Burgmaier, Isabell Fideler, Nicole Rieder und Janine Schiele (alle zehn Jahre Übungsleiterinnen), überdies Andreas Seifert (war fünf Jahre Ableitungsleiter Tischtennis und Übungsleiter).

Die SG Griesingen selbst würdigte Sandra Uhlmann für 20 Jahre Ehrenamt mit einer Vereinsehrennadel mit Doppelkranz in Gold. „Du warst eine wichtige Säule des Vereins“, lobte Vereinsvorsitzender Benjamin Burgmauer. Zu Elisabeth Werner, die nach sechs Jahren das Amt der zweiten Vorsitzenden abgegeben hat, sagte er: „Du warst damals der Impuls für mich, bei der SG Griesingen an verantwortlicher Stelle einzusteigen.“

Ehrennadeln in Gold für 40 Jahre Mitgliedschaft gingen an Hans Braig, Dietmar Höß und Hans-Peter Uhlmann, Silber für 30 Jahre erhielten Erich Ullrich, Franz Braig, Stefanie Brunner, Ingrid Betz, Hubert Wilhelm, Norbert Schenk und Renate Werner sowie Bronze für 20 Jahre Rosi Engler, Josefine Hepp, Andrea Stiehle, Karl-Heinz Zügn, Gabi Zügn, Bettina Grülling, Wolfgang Schmidt und Peter Steger.