„Die Hunde hier liegen mir sehr am Herzen“, sagte der Kickbox-Weltmeister aus Satteldorf, der einmal wöchentlich mit einem Hund aus dem Tierheim spazieren geht.

„Da ich selber fast immer unterwegs bin, kann ich mir keinen eigenen Hund zulegen.“ Sollte er aber später einmal mehr Zeit haben, will er unbedingt einen aus dem Tierheim aufnehmen. „Die Hunde haben mir in schweren Zeiten geholfen. Sie nehmen einen immer so, wie man ist.“

Auch Gerd Kastler, Geschäftsführer der Firma Bosch Tiernahrung in Wiesenbach, hatte eine freudige Überraschung parat. Das Unternehmen ist nun offizieller Sponsor des Tierheims und macht dies durch verschiedene Hinweistafeln auch sichtbar.

„Wir beraten das Tierheim in Ernährungsfragen und stellen bei Bedarf kostenloses Futter bereit“, sagte Gerd Kastler. Die Kooperation mit dem Tierheim gibt es nun schon viele Jahre. Zudem wird der Betrieb eines Fahrzeugs von der Firma Bosch ­finanziell unterstützt.

Das könnte dich auch interessieren:

Crailsheim