Nur noch wenige Wochen und die ersten Gäste werden in dem neuen Hotel, Birngründle 2, in Obersontheim übernachten. „Wir planen, es noch in diesem Monat zu öffnen“, sagt Julia Guigou, Assistentin der Geschäftsleitung von WMM-Immobilien aus Mindelheim. Kürzlich wurden die vormontierten Zimmer angeliefert. „Wir haben in Illertissen eine Firma, die uns die Module herstellt“, so Guigou. Die Wände sind tapeziert, die Böden verlegt und gefliest, die Zimmer möbliert. Selbst die Fernseher sind montiert und die Bettwäsche liegt auf dem Bett, berichtet Bürgermeister Siegfried Trittner. Das Hotel, das ohne Rezeptionspersonal betrieben wird, richtet sich an Geschäftskunden und Touristen. Gebucht wird online, der Buchungscode wird dann aufs Smartphone geschickt. WMM-Immobilien betreibt bereits 23 solcher Hotels, vorwiegend in Süddeutschland.