Kreis Göppingen Jan Olsson ist neue Juli-Kreischef

Kreis Göppingen / SWP 14.03.2018
Die Jungen Liberalen Göppingen haben einen neuen Vorstand gewählt.

Die Jungen Liberalen Göppingen haben einen neuen Vorstand gewählt. Neuer Kreisvorsitzender ist Jan Olsson. Die Mitglieder votierten einstimmig für den 21-Jährigen. Olsson, der zuvor im Landesvorstand der Jungen Liberalen aktiv war, sagte nach der Wahl: „Wir Julis müssen weiterhin unsere innovativen ­Ideen und neue Methodik in die FDP einspeisen. Dafür, dass die Julis in Göppingen ein Innovationsmotor der FDP sind, will ich im kommenden Amtsjahr arbeiten.“ Der bisherige Kreisvorsitzende Thomas Staudenmayer ist weiterhin im Kreisvorstand aktiv und will sich besonders dem Thema Programmatik widmen.

Tenor der Mitgliederversammlung war außerdem, dass man sich aktiv im Kommunalwahlkampf einmischen wolle. „Junge Liberale in die kommunalen Parlamente“, lautet dabei die Parole des frisch gewählten Kreisvorsitzenden. Die Jungen Liberalen Göppingen hatten zuletzt im Zuge des Bundestagswahlkampfes einen starken Mitgliederzuwachs verzeichnet, so die Pressemitteilung.  Entsprechend sei die Versammlung mit rund 20 Teilnehmern so gut besucht wie schon lange nicht mehr gewesen.