Theater Das doppelte Leben des John Smith

Die Spielreihe in Vöhringen hat begonnen.
Die Spielreihe in Vöhringen hat begonnen. © Foto: Ingrid Weichsberger
Vöhringen / Ingrid Weichsberger 11.09.2018

Einen vergnügten Abend hat das Ensemble des Jugendtheaters Spectaculum04 den Besuchern der Premiere der englischen Komödie von Ray Cooney „Doppelt Leben hält besser“ beschert. Die Geschichte: Zwei Frauen (Franziska Bucher, Simone Steinhauser) und zwei Wohnsitze unter einen Hut zu bringen, erfordert viel Fantasie, zudem sind zwei Polizisten (Katharina Bucher, Henri Blaas) John Smith (Fabian Weisenberger) und seinen Lügengeschichten auf der Spur. Am Samstag und Sonntag, 14. und 15. September, sowie am 21. und 22. September gibt es jeweils um 20 Uhr im Josef-Cardijn-Haus weitere Vorstellungen. Am Sonntag, 16. September, öffnet sich dort der Vorhang bereits um 18 Uhr.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel