Ein bald Hundertjähriger hat natürlich viel erlebt und daher auch viel zu erzählen. Doch würde das alleine nicht ausreichen, um ein solches Buch zu schreiben, wie es Valentin Mayer getan hat. Dazu gehört ein großes Interesse an Geschichte und ein umfangreiches Wissen, nicht zu vergessen das phänomenale Erinnerungsvermögen des am 10. April 1920 in Jedesheim geborenen Altbürgermeisters.

Auf die Frage, ob er denn Tagebuch geführt habe, übe...