Seit 2013, also zu Zeiten von Bürgermeister Christian Schlenk, vermarktet Wain seine Bauplätze übers Internet und nutzt das Webportal „baupilot.com“. Die Dienstleistung wurde bis dato jährlich über das Rechenzentrum Ulm für rund 1500 Euro gekauft. Ob das wieder passieren soll, darüber g...