Auf der Paul-Außerleitner-Schanze soll das am Dienstag abgesagte Bergiselspringen nachgeholt werden. Starker Wind hatte einen Wettkampf in Innsbruck am Dienstag nicht zugelassen. In Bischofshofen ist zunächst um 13 Uhr eine Qualifikation angesetzt. Dreieinhalb Stunden später soll der Wettbewerb stattfinden. Favorit ist wie in Innsbruck der Japaner Ryoyu Kobayashi, der die Tournee-Gesamtwertung anführt. Als bester Deutscher liegt Markus Eisenbichler auf Rang vier.