Lokalmatador Karl Geiger und seine deutschen Kollegen wollen am Donnerstag (16.30 Uhr/ZDF und Eurosport) auf der Schattenbergschanze in Oberstdorf einen guten Start in das Traditionsevent rund um den Jahreswechsel hinlegen.

25.000 Fans in der WM-Arena erwartet

Der bislang letzte deutsche Sieg im Allgäu gelang vor zwei Jahren dem Oberstdorfer Geiger. Erstmals seit Januar 2020 sind bei einem Tournee-Springen wieder Zuschauer zugelassen. Am Donnerstag werden 25.000 Fans in der WM-Arena von 2021 erwartet. Die Qualifikation gewann am Mittwoch der Norweger Halvor Egner Granerud.