Mit der Etappe von Brest nach Landerneau beginnt am Samstag die 108. Tour de France. Auf den 197,8 Kilometern müssen die Radprofis mehr als 3000 Höhenmeter bewältigen. Favoriten auf den Gesamtsieg sind Vorjahressieger Tadej Pogačar und sein slowenischer Landsmann Primož Roglič. Die Franzosen setzen auf ihren Weltmeister Julian Alaphilippe. Die Frankreich-Rundfahrt endet am 18. Juli in Paris.