Dieses Spiel hatte Spuren hinterlassen. Auch bei Hansi Flick. Der Bundestrainer sah müde aus nach dem 2:1-Sieg seines Teams in der WM-Qualifikation gegen Rumänien. Die Stimme des 56-Jährigen war belegt. Mehrmals musste sich Flick räuspern, als er eine Stunde nach Abpfiff, das Volksparkstadion in...