Spitzensportler genießen in der Corona-Pandemie zwar mancherlei Privilegien. Dennoch waren die zurückliegenden Monate auch für die junge Bahnrad-Sportlerin Alessa-Catriona Pröpster aus Jungingen wegen der vielen Covid-Einschränkungen alles andere als einfach.
Die dreifache Junioren-Weltmeisterin wechselte dieses Jahr in die U 23-Klasse. Unter der Leitung von U 23-Bundestrainer Carsten Bergemann fanden, sobald es möglich war, die ersten L...