Schon zu Beginn des virtuellen Gmünder Stadtlaufes, der vom 13. bis 21. März auf markierten Strecken ausgerichtet wurde, galt Johannes Großkopf vom Sparda-Team Rechberghausen in seiner Heimatstadt als Favorit und wurde bei allen drei Läufen seiner Rolle gerecht. Am Donnerstag nahm er den Halbmar...