Spannendes Heimspiel des SSV Ulm 1846 Fußball gegen Steinbach: Nachdem Dennis Wegner die Gäste aus Steinbach bereits in der 14. Minute zur 1:0-Führung geschossen hatte, sah sich Ulm zum Gegenangriff gezwungen und schaffte rund zehn Minuten später den Ausgleich durch Nicolas Jann.

Nach der ersten Halbzeit schoss Ulms Mittelfeldspieler Gökalp Kilic sein erstes Saisontor (76.) und brachte seinem Team damit die Führung. Steinbach schaffte es nicht mehr aufzuholen, der SSV beendete das erste Regionalliga-Heimspiel des Jahres mit einem überzeugenden Auftritt und einem verdienten Sieg.

Den ausführlichen Spielbericht zum 2:1-Sieg des SSV Ulm 1846 Fußball findet ihr hier.