Die über 3600 Zuschauer, die am Samstagnachmittag zur Regionalliga-Partie des SSV Ulm 1846 Fußball ins Donaustadion gekommen waren, sollten nicht enttäuscht werden. Gleich viermal landete der Ball im Netz des VfR Aalen, den Spatzen gelang am 34. Spieltag ein 4:1-Sieg – und so viele Tore wie nur...