Als Gökalp Kilic an der Strafraumgrenze an den Ball kommt, ist er noch keine sechzig Sekunden auf dem Platz. Mit seinem schwächeren linken Fuß zieht er ab. Der satte Schuss landet – vom Torhüter leicht abgefälscht – in den Maschen des Steinbacher Gehäuses. „Ich habe einfach gehofft, dass...