Im Sommer kehrte Stephan Baierl zum SSV Ulm 1846 Fußball zurück – mit einer neuen Herausforderung. Der ehemalige Spatzen-Trainer ist seit knapp sechs Monaten Sportlicher Leiter, sozusagen das Bindeglied zwischen Coach und Vorstandsschaft. „Da bitzelt es schon manchmal“, sagt der 43-Jährige über seine Rolle und Funktion, die er nun eher von der Tribüne aus denn an der Seitenlinie ausübt. Er sagt, er sei sehr zufrieden damit was sich in...