Romario Rösch muss nicht mehr absagen. Bei Familiengeburtstagen sitzt der 23-Jährige jetzt mit am Tisch. Auch beim gemeinsamen Frühstück ist er wieder dabei. So viel Normalität – eine ungewohnte Situation für Rösch. „Ich kenne das so gar nicht.“ Er kennt vor allem: Telefonate, Wohnheim,...