Die PCD Darts WM 2021 geht so langsam zu Ende. Von anfänglich 96 Spielern sind bei der Weltmeisterschaft nur noch zwei übrig. Am heutigen Sonntag, dem 3. Januar 2021, stehen im großen Finale eine halbe Million Pfund und eine rund 25 Kilogramm schwere Trophäe auf dem Spiel. Darum kämpfen werden der ehemalige Rugby-Profi Gerwyn Price aus Wales und der zweimalige Darts-Weltmeister Gary Anderson aus Schottland.
Wir haben für euch alle Infos zum Finale der Darts WM 2021, sowie alle weiteren Infos rund um das Turnier im Überblick.

Uhrzeit, Übertragung, Finalisten - Alle Infos zum Darts WM Finale 2021

Der Showdown im Alexandra Palace steht an! Am heutigen Sonntag, 03.01.2021, um 20:30 Uhr können Darts Fans das Finale der Weltmeisterschaft 2021 zwischen Gerwyn Price und Gary Andserson live auf Sport 1 und auf DAZN verfolgen.
„The Flying Scotsman“, wie Anderson genannt wird, weiß, wie es sich anfühlt, Weltmeister zu werden. Neben seinen Titeln 2015 und 2016 stand er zudem auch 2011 und 2017 im Finale des wichtigsten Turniers der Welt. Für Muskelprotz Price wird es das erste WM-Finale in seiner Karriere. Auf dem Spiel stehen nicht weniger als ein Preisgeld von 500 000 Pfund für den Sieger und die 25 Kilogramm schwere Sid Waddell Trophy, die der Sieger in die Höhe recken darf. Für den Verlierer des Endspiels bleiben immerhin 200 000 Pfund. Das Endspiel wird im Modus Best-of-13-Sets ausgespielt.

PDC Darts WM 2021: Turnierbaum, Spielplan und Termine

94 der 95 Partien sind absolviert, knapp drei Wochen seit dem Start vergangen. Wir haben für euch nochmal alle Termine der Darts WM 2021 im Überblick:

Termine

Die Termine der Darts WM 2021 im Überblick:
  • Runde 1 + Runde 2: Dienstag, 15. Dezember 2020 – Mittwoch, 23. Dezember 2020
  • Runde 3 + Achtelfinale: Sonntag, 27. Dezember 2020 – Montag 28. Dezember 2020
  • Viertelfinale: Freitag, 1. Januar 2021
  • Halbfinale: Samstag, 2. Januar 2021
  • Finale: Sonntag, 3. Januar 2021

Spielplan und Turnierbaum

Den gesamten Spielplan von Sport1 zum Ausdrucken findet ihr am Ende des Artikels. Der Turnierbaum zeigt euch, wie die WM aufgebaut ist und wer wann aufeinandertrifft.

Darts WM 2021 Ergebnisse

Wer hat in den Partien gewonnen und sicherte sich damit das Weiterkommen? Fast täglich standen nachmittags und abends Duelle auf dem Spielplan. Wer wann dran ist und wie die Ergebnisse lauten, erfahrt ihr hier.

Darts WM Finale live: TV-Übertragung und Stream

Sport1 zeigt alle Partien der Darts Weltmeisterschaft live im TV und im Stream - so auch das Finale am Sonntag, 03.01.2021. Auf DAZN könnt ihr das Finale ebenfalls verfolgen. Alle Infos zur Übertragung findet ihr hier.

Darts WM 2021: Teilnehmer und Favoriten

Am Turnier werden 96 Spieler teilnehmen, darunter auch zwei Frauen. Neben Champion Peter Wright gelten auch der Weltranglistenerste Michael van Gerwen (Niederlande) und der walisische Ex-Rugby-Profi Gerwyn Price als aussichtsreiche Kandidaten auf den Gewinn der „Sid Waddell Trophy“.
Über die aus den Prämien der vergangenen zwei Jahre errechnete Preisgeldrangliste der PDC qualifizierten sich 32 Spieler, die bereits für die zweite Hauptrunde gesetzt sind.
Die deutschen Teilnehmer bei der Darts WM 2021 sind:
  • Gabriel Clemens
  • Nico Kurz
  • Max Hopp

Nico Kurz verliert gegen Gabriel Clemens bei Darts WM 2021

Am Montag, 21.12.2020, kam es zum ersten deutschen Duell in der Geschichte der Darts WM. Nico Kurz forderte nach seinem Sieg gegen Andy Hamilton seinen deutschen Kollegen Gabriel Clemens in Runde 2. Die beiden waren in der Evening Session im Ally Pally an der Reihe. Am Ende musste sich Kurz mit 3:1 geschlagen geben. Somit ist nur noch ein deutscher Darts-Profi im Rennen.

Darts WM 2021: Max Hopp fliegt in Runde 2 raus

Nach seinem Auftaktsieg gegen Gordon Mathers war es dann doch schnell vorbei für den deutschen Darts-Profi Max Hopp. Der Hesse ist bei der Darts WM 2021 in London bereits in der zweiten Runde ausgeschieden. Er verlor mit 1:3 gegen den Engländer Mervyn King. In den vergangenen Jahren hatte Hopp immer jeweils die dritte Runde erreicht.

Darts WM 2021: Wer spielt in Runde 3?

Die dritte Runde des Turniers, bzw. das Achtelfinale gespielt. Folgende Spieler werden dabei gegeneinander antreten:
  • Krzysztof Ratajski - Simon Whitlock
  • Kim Huybrechts - Ryan Searle
  • D. Van den Bergh - J. Wattimena
  • Joe Cullen - Jonny Clayton
  • Peter Wright - Gabriel Clemens
  • Michael van Gerwen - Ricky Evans

Der Modus der Darts-Weltmeisterschaft 2021

Die Darts-Weltmeisterschaft wird mit folgendem Spielmodus stattfinden:
  • Runde 1: Best of 5 Sets (first to 3, kein Tie-Break)
  • Runde 2: Best of 5 Sets (first to 3)
  • Runde 3: Best of 7 Sets (first to 4)
  • Achtelfinale: Best of 7 Sets (first to 4)
  • Viertelfinale: Best of 9 Sets (first to 5)
  • Halbfinale: Best of 11 Sets (first to 6)
  • Finale: Best of 13 Sets (first to 7)
1 Set: Einen Satz gewinnt der Spieler, der innerhalb dieses Satzes als Erster drei Legs gewonnen hat.
1 Leg: Ein Spiel von 501 herunter, welches der Spieler mit einem Wurf auf ein Doppelfeld beenden muss.

PDC Order of Merit: Weltrangliste und Preisgelder

Die von der PDC ermittelte „Order of Merit“ ist eine offizielle Rangliste der teilnehmenden Spieler eines Turniers. Die erspielten Preisgelder der Ranglistenturniere der letzten zwei Saisons ergeben eine Tabelle, nach der die Setzlisten für bestimmte Turniere erstellt werden.
Die Top 10 dieser Rangliste:
  • 1. Michael van Gerwen (£1,494,750)
  • 2. Peter Wright (£1,011,000)
  • 3. Gerwyn Price (£832,500)
  • 4. Michael Smith (£601,750)
  • 5. Rob Cross (£536,000)
  • 6. Nathan Aspinall (£532,750)
  • 7. James Wade (£442,500)
  • 8. Dave Chisnall (£390,750)
  • 9. Dimitri Van den Bergh (£377,750)
  • 10. Ian White (£358,500)