Eine ausgewogene Ernährung ist in der Wachstumsphase besonders wichtig. Die Unicef-Exekutivdirektorin Henrietta Fore bringt es auf den Punkt: „Wenn Kinder schlecht essen, haben sie ein schlechtes Leben.“ Doch während vor allem Mangelernährung oft im direkten Zusammenhang mit Armut steht, ist ...