Kann sein, dass CDU-Chef Friedrich Merz schon am kommenden Sonntag eine kleine Selbstkorrektur vornehmen wird. Nach der krachend verlorenen Saarland-Wahl Ende März hatte er nämlich die These vertreten, der „erste Termin für die Bundespartei“ stehe erst 2024 an – bei der Europawahl. Diese F...