Es ist fünf vor halb eins an diesem Samstagmittag. Am Steinernen Steg begegnen sich zwei Welten. Die Querdenkenden kehren von ihrem Zug durch die Innenstadt zurück. Marion Schönrock steht an Krücken am Wegesrand. Sie ist von Corona gezeichnet.Marion Schönrock ist nicht zufällig hier. Sie hat s...