Demonstranten tun es, Sportstars, Politiker und derzeit sogar US-Polizisten und Nationalgardisten: Sie knien nieder, um Anteilnahme für und Protest gegen den gewaltsamen Tod des Afroamerikaners George Floyd zu zeigen. Der 46-Jährige war gestorben, weil der Polizist Derek Chauvin sich acht Minuten...