Der Name klingt vielversprechend: „Solidarisches Grundeinkommen“ heißt das jüngste Projekt für Langzeitarbeitslose in Deutschland. Begrenzt ist es auf das Land Berlin und 1000 Teilnehmer. Doch der Regierende Bürgermeister Michael Müller vermittelt den Eindruck, er erfinde die Sozialpolitik...