Erst Belarus, nun Kasachstan: 30 Jahre nach dem Zerfall der UdSSR begehren die Menschen ausgerechnet in jenen beiden ehemaligen Sowjetrepubliken auf, die lange als die stabilsten galten. Den autoritären Dauerherrschern Alexander Lukaschenko und Nursultan Nasarbajew war es gelungen, nicht nur einen ...