Um jeden Preis wollte der Karrierepolitiker Kevin McCarthy den mächtigen Posten des „Speaker of the House“ haben. Damit ist er nicht nur der faktische Geschäftsführer des US-Repräsentantenhauses. Er würde sogar den Chefsessel im Weißen Haus übernehmen, sollten Präsident Joe Biden und des...