Dass Stefanie Bremer reich ist, würde man im Leben nicht erraten. Ihr Bauernhaus aus dem 16. Jahrhundert ist zwar hübsch saniert, die hochwertige Küche macht ordentlich was her. Designermöbel oder dicke Klunker sucht man aber vergebens. Geld ist für die 32-Jährige, die aus Rücksicht auf ihre ...