Ekel ist ein überaus wirkmächtiges Gefühl. Evolutionsbedingt dient es der Vermeidung von Krankheiten. Doch vieles von dem, was wir eklig finden, haben wir durch unsere Sozialisation gelernt. Wenn also Mama und Papa Insekten sehen und sich vor ihnen ekeln, überträgt sich das schnell auf das Kind...