In Sachen Nord Stream 2 darf man offenbar genau eine von zwei Seiten vertreten. Entweder man begrüßt die Ostsee-Pipeline von Russland nach Deutschland als eine Ergänzung der Energieversorgung Europas, oder aber man lehnt das Projekt als ökonomisch fragwürdig und politisch heikel ab, weil damit ...