Mehr als 20 Prozent seines Erdgasbedarfs konnte Deutschland Anfang des Jahrtausends noch durch heimische Förderung decken. Seitdem ist der Wert kontinuierlich gesunken, nur noch fünf Prozent des hierzulande verbrauchten Gases kommen heute noch aus eigenen Feldern. Zum einen, weil die Vorkommen zur...