Es ist sehr anständig, dass die Kanzlerin sich am Freitag in Moskau und jetzt in Kiew für einen neuen Gas-Transitvertrag zwischen der Ukraine und Russland einsetzt. Der bisherige läuft 2024 aus, und es könnte passieren, dass Russland künftig mehr Erdgas durch die beiden Ostsee-Pipelines und and...