Für viele ist der ZDF-Fernsehgarten allsonntägliches (Fernseh-)Ritual. Andrea Kiwel lädt auf dem Mainzer Lerchenberg Stars und Sternchen ein - für Unterhaltung, Talk, Gesang und Show.
Nun ist in diesem Corona-Jahr ja ohnehin schon so einiges anders - unter anderem findet der Fernsehgarten seit längerem schon ohne Zuschauer statt. Nun fällt er an diesem Sonntag, 2.8.2020, aber auch noch komplett weg. Stattdessen sendet das ZDF mittags einen Konzert-Mitschnitt von Helene Fischers „Spürst du das?“-Tour aus dem Jahr 2018. Das berichtet die Bunte.

Helene Fischer statt Fernsehgarten: Der Sendeausfall kommt nicht überraschend

Der Sendeausfall kommt dem Bericht der Bunten zufolge nicht überraschend. Er geht demnach auf die Langzeitplanung des ZDF zurück. Die hätte für diesen Sonntag die Live-Sport-Übertragung der Olympischen Spiele aus Tokio angesetzt gewesen. Diese fällt jedoch aufgrund der Corona-Krise flach, da die Olympischen Spiele bereits auf 2021 verschoben worden sind.

Künzelsau

Doch da auch Fernsehgarten-Moderatorin Andrea Kiewel ihren somit sendefreien Sonntag vorab privat verplant hatte, musste der Sender reagieren. Aus diesem Grund hatte sich das ZDF für die Übertragung eines Helene-Fischer-Konzerts entschieden. So wird am Sonntag zur Mittagszeit ein Live-Mitschnitt der „Spürst du das?“-Tour der Schlagerqueen aus dem Jahr 2018 den Sendeausfall des Fernsehgarten ersetzen.
Helene Fischer wird am Sonntag im ZDF anstelle des Fernsehgarten zu sehen sein.
Helene Fischer wird am Sonntag im ZDF anstelle des Fernsehgarten zu sehen sein.
© Foto: Philipp von Ditfurth/DPA

ZDF Fernsehgarten - Bald wieder mit Zuschauern

Der „ZDF-Fernsehgarten“ am Mainzer Lerchenberg geht im Corona-Jahr bislang ohne Publikum auf dem Freigelände über die Bühne - in drei Wochen sollen aber wieder ein paar Zuschauer live dabei sein können. „Ab Sonntag, 9. August 2020, kann unter Einhaltung der geltenden Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen wieder eine sehr geringe Anzahl an Gästen live im ZDF-Fernsehgarten vor Ort sein“, teilte der Sender am Montag mit. Man mache dies über ein Auswahlverfahren.
Den „Fernsehgarten“ als Show gibt es seit 1986. Andrea Kiewel (55) moderiert die Open-Air-Show schon im 20. Jahr. In diesem Jahr sind noch bis Ende September zehn Ausgaben geplant.

Fernsehgarten - So kommt man an Tickets

Hier können sich Interessenten seit dem 27. Juli für Karten bewerben. Zuschauer müssen unter anderem erwachsen sein, mit dem Auto anreisen und die Maskenpflicht auf dem gesamten Gelände beachten (außer am Platz).