Sprachnachrichten bei WhatsApp erfreuen sich zunehmender Beliebtheit. Laut WhatsApp werden mittlerweile sieben Milliarden gesprochene Nachrichten um den Erdball geschickt und das täglich. Jetzt hat WhatsApp einige neue Features für seine Sprachnachrichten angekündigt:
  • Welche Neuerungen bringt das Update von WhatsApp?
  • Wann ist das Update von WhatsApp geplant?
Hier gibt es alle Infos:

Welche Neuerungen bringt das Update von WhatsApp?

Das Update im Frühjahr 2022 bei WhatsApp zielt vor allem auf die Sprachnachrichten ab. Im Jahr 2013 wurden die auf dem Messenger eingeführt. Seitdem haben sie eimne rasante Entwicklung genommen. Das sind die geplanten Neuerungen:
  • Wiedergabe außerhalb des Chats: Damit können Nutzer die Sprachnachrichten außerhalb des Chats anhören und gleichzeitig andere Nachrichten lesen oder beantworten.
  • Aufnahme anhalten/fortsetzen: Mit diesem neuen Feature kann der Nutzer die Aufnahme von Sprachnachrichten jetzt nach Bedarf anhalten und fortsetzen.
  • Visualisierung in Wellenform: Damit wird der Klang der Sprachnachricht in visueller Form angezeigt und so der Verlauf der Aufnahme für den Nutzer besser nachverfolgbar.
  • Aufnahmekontrolle vor dem Absenden: Das ist wohl eine der wichtigsten Neuerungen. Damit lassen sich Sprachnachrichten anhören, ehe sie versendet werden.
  • Wiedergabe ab zuletzt gehörter Position: Damit kann die Wiedergabe einer nur zum Teil gehörten Sprachnachricht an der Stelle fortgesetzt werden, an der aufgehört wurde.
  • Schnelle Wiedergabe von weitergeleiteten Nachrichten: Und wieder landet eine 20 Minuten lange Nachricht im Chat. Keine Zeit, diese anzuhören? Mit dem neuen Update können eigene oder weitergeleitete Nachrichten jetzt mit 1,5facher oder doppelter Geschwindigkeit wiedergegeben werden.

Wann ist das Update von WhatsApp geplant?

Die Neuerungen von WhatsApp wurden im Blog zum Messenger angekündigt. Wann das Update allerdings geplant ist, bleibt unklar. In der Mitteilung vom 30.3.2022 heißt es, dass sie „in den nächsten Wochen“ eingeführt werden sollen.