• In München fällt ergiebiger Dauerregen
  • Der Deutsche Wetterdienst (DWD) warnt bis zum Abend vor lokalem Starkregen mit bis zu 25 Litern pro Quadratmeter innerhalb weniger Stunden
  • Die Warnung gilt zunächst bis Dienstagabend um 21 Uhr
Auch die neue Woche startet in vielen Regionen in Bayern mit ergiebigem Dauerregen. Für Teile bayerns liegt eine amtliche Unwetterwarnung des Deutschen Wetterdienstes (DWD) vor. Von der Alarmstufe Rot sind mehrere Kreise betroffen. Besonders stark betroffen ist auch die Landeshauptstadt München. Dort werden am Montag maximal 13 Grad erreicht, dazu weht ein böiger Wind.

Dauerregen in Oberbayern – Überschwemmungen möglich

Bis zu 60 Liter Regen seit Samstag - und bis Dienstagabend noch einmal die gleiche Menge: Im südlichen Oberbayern ist mit ergiebigem Dauerregen zu rechnen. In den kommenden Tagen sind daher an einigen Flüssen und Bächen Hochwasser und Überschwemmungen möglich. Vor allem im Chiemgau seien bis Dienstagabend Niederschlagsmengen von bis zu 60 Litern pro Quadratmeter möglich, sagte ein DWD-Meteorologe am Montag. Nachdem in etwa die gleiche Menge in Teilen der Region schon seit Samstagmorgen gemessen wurde, warnte der Wetterdienst am Montag vor möglichem Hochwasser an Bächen und kleineren Flüssen sowie Überflutungen von Straßen. Es könne auch zu Erdrutschen kommen.

Hochwasser-Stufe eins und zwei an manchen Flüssen in Bayern

Der Hochwassernachrichtendienst Bayern meldete am Montag, es seien Ausuferungen und Überschwemmungen der Meldestufen eins und zwei an einzelnen Flüssen Oberbayerns möglich. Auch am Isar-Pegel in München und der Mangfall-Messstelle in Rosenheim sei mit einem Überschreiten der ersten von vier Hochwasser-Meldestufen zu rechnen. Durch die erwarteten Regenfälle werde „sich die Hochwasserlage insbesondere in Südostbayern heute noch ausweiten“.

Vor ergiebigem Dauerregen sind besonders diese Kreise betroffen:

  • Rosenheim
  • Landkreis Bad Tölz - Wolfratshausen
  • Landkreis Miesbach
  • Kreis und Stadt München
  • Landkreis Ebersberg
  • Landkreis Traunstein
  • Landkreis Altötting
  • Landkreis Berchtesgadener Land