Es wird sehr heiß in Baden-Württemberg. Heute, am 19.7., soll der bisher wärmste Tag des Jahres werden. Der Deutsche Wetterdienst (DWD) erwartet Höchsttemperaturen von bis zu 39 Grad. Wie wird das Wetter in den nächsten Tagen? Bleibt es heiß oder kühlt es ab? Und gibt es Regen und Gewitter?

Wetter BW heute: Die Vorhersage für Dienstag, 19. Juli

Nach Informationen des Deutschen Wetterdienstes erwartet uns auch heute viel Sonne bei oft wolkenlosem Himmel. Die Höchsttemperaturen liegen bei 31 Grad auf der Alb und im Schwarzwald, 35 Grad in Oberschwaben und 39 Grad am Rhein. Die Nacht zu Mittwoch bleibt mit 13 bis 22 Grad recht warm. Vor allem in Südbaden können sich einzelne Schauer und Gewitter mit Sturmböen ereignen.

Wetter BW morgen: Die Vorhersage für Mittwoch, 20. Juli

Für morgen erwartet der DWD Schauer und Gewitter in Baden-Württemberg, vor allem nachmittags. Örtlich sind Starkregen, Hagel und schwere Sturmböen möglich. Die Höchstteperaturen liegen bei 27 bis 36 Grad.

Wetter BW übermorgen: Die Vorhersage für Donnerstag, 21. Juli

Am Donnerstag ist es laut DWD vielerorts zunächst bewölkt. Einzelne Schauer können noch fallen, ansonsten soll es meist trocken sein. Höchsttemperaturen: 27 bis 31 Grad.

Hitze in BW: Ist das Wetter normal im Sommer?

Für den ARD-Wetterexperten Sven Plöger hängt die momentane Hitzewelle mit dem Klimawandel zusammen. Solch hohe Temperaturen „kannten wir früher quasi nicht“, sagte er dem SWR. Klimaforscher Karsten Friedrich vom DWD sagte dem Sender, dass derartige Hitzeperioden in Zukunft häufiger auftreten werden.

Waldbrände in Baden-Württemberg – die Gefahr steigt

Mit den immer weiter steigenden Temperaturen steigt auch die Gefahr von Waldbränden. Für heute (19.7.) hat der DWD für weite Teile Baden-Württembergs die höchste Gefahrenstufe ausgerufen. Besonders gefährlich ist es, wenn es nicht nur heiß, sondern auch windig ist.