Die Fans von Sophia Thomalla sind ganz aus dem Häuschen. Zumindest zeigen das die Reaktionen in den sozialen Medien. Denn dort - genauer gesagt auf ihrem Instagram-Account - hat die Schauspielerin und Moderatorin am Wochenende ein Foto veröffentlicht, das zu Spekulationen einlädt.

Der Post zeigt die 29-Jährige gemeinsam mit ihrem neuen Freund Loris Karius am Strand. Er steht hinter ihr und umfasst sie zärtlich mit seinen vom Fußballtorwart-Training gestählten und tätowierten Armen. Allein dieser Anblick wäre schon romantisch genug, entscheidend ist aber die Bildunterschrift. Die lautet schlicht „Yes!“.

Sophia Thomalla und Loris Karius: Heimlich verlobt?

Dieses kleine Wort genügt, um die Thomalla-Fans in Verzückung geraten zu lassen. „Endlich!! Haltet Euer Glück fest. Gute Entscheidung!“, kommentiert eine Userin. Eine andere schreibt: „Herzlichen Glückwunsch zur Verlobung!“ Doch bei manchen Followern bleiben offenbar auch Zweifel. „Ja zu was?“, schreiben einige.

Diese Frage können nur Sophia Thomalla und Loris Karius beantworten. Bisher blieb eine Reaktion des Paares aus. Dass die beiden zumindest schwer verliebt sind, dürfte indes feststehen. Erst vor einige Tagen wurde bekannt, dass Thomalla plant, nach Istanbul zu ziehen, wo Karius beim Erstligisten Besiktas unter Vertrag steht. Das Model und der Fußballer, der in der Jugend auch beim SSV Ulm 1846 spielte, sind seit 2018 ein Paar. Auch weil sie ihre Liebe recht öffentlich zelebrieren, sorgt ihre Beziehung immer wieder für Aufsehen.

Das könnte dich auch interessieren: