Die Mannschaft von Borussia Dortmund hat gerade ihre Saisonziele erreicht: Die Qualifikation für die Champions League ist geglückt, außerdem gewann das Team von Trainer Edin Terzic den DFB-Pokal. Das lässt Terence Hill, der mit bürgerlichem Name Mario Girotti heißt, offenbar nicht kalt: In einem Video beglückwünscht er die Mannschaft.
Der 82-jährige Schauspieler bekam vom Verein ein handsigniertes Haaland-Trikots, wofür er sich beim BVB bedankte. „Hallo, Haaland! Hallo, Dortmunder Mannschaft! Vielen Dank für dieses wunderschöne Geschenk, das du mir gegeben hast. Ich bin sehr stolz darauf“, sagt Schauspieler-Legende und schickt ein großes Lob an BVB-Stürmer Erling Haaland hinterher: „Du bist wirklich einer der Allerbesten und vielen Dank für die Tore, die du schon geschossen hast. Die zwei wundervollen Tore gegen Leipzig habe ich auch gesehen. Ich wünsche euch allen das Beste.“

Hill sympathisiert schon länger mit Dortmund

Schon früher zeigte sich Hill als Dortmund-Fan. Bei einer Filmvorstellung vor drei Jahren präsentierte sich der Schauspieler mit einem BVB-Schal. Hill verbrachte seine Kindheit in Sachsen und hat hegt bereits länger Sympathien für den BVB, wie die Ruhrnachrichten berichten.